Gartengeräte Must-haves: Spaten für die Gartenarbeit

Ein Spaten für die Gartenarbeit ist absolut unterlässlich.

Wenn im Frühjahr die Beete umgegraben werden und Kompost in die Erde eingearbeitet wird, ….
Wenn im Herbst die verblühten Pflanzen ausgegraben und der Garten winterfest gemacht wird, ….
Wenn Pflanzlöcher für neue Stauden und Gehölze gegraben werden, ….
Wenn alte Wurzeln aus dem Boden entfernt werden müssen, ….

…dann wird der Spaten für die Gartenarbeit benötigt. Er muss dabei sehr robust sein, denn es wirkt viel Kraft auf das Gerät. Je nach Bodenbeschaffenheit muss sich der Gärtner sehr bemühen, mit dem Spaten durch die Erde zu kommen.

Ich persönlich empfehle einen Spaten, der leicht spitz zuläuft. Dadurch kommt man gezielter und mit weniger Kraftaufwand in den Boden hinein.

Wichtig ist neben der robusten Verarbeitung auch ein guter Griff, damit die Hände geschützt sind und auch nach längerer Arbeit nicht ermüden. Mittlerweile gibt es sogar ergonomisch geformte Gartenspaten, die durchaus Sinn machen. Insbesondere dann, wenn der Spaten für die Gartenarbeit desöfteren zum Einsatz kommt.

Tipp: Nach der Gartenarbeit den Spaten immer von Erdresten säubern, entweder mit Wasser oder einer Stahlbürste. Dadurch bleibt das Gerät länger intakt und man kann es sofort wieder benutzen ohne sich mit verhärteten Erd- und Steinresten abmühen zu müssen.

Spaten für die Gartenarbeit: Ergonomisch geformte Spaten

Warum sollte man sich für einen ergonomisch geformten Spaten entscheiden? Bei dem Modell Fiskars Ergonomic hat der Stiel einen 26 Grad Hebe-Winkel. Das bwirkt, dass die Beanspruchung der Schultern sowie des Rückens reduziert wird. Es gibt ihn mit einer spitzen und eine runden Blattform. Die runde Blattform ist gut zum Graben und Rasenstechen geeignet.

Fazit: Spaten für die Gartenarbeit

Ob kleiner oder großer Garten, ob ambitionierter oder gemütlicher Gärtner: Gartenspaten (oder Gartenschaufel) sind unerlässliche Gartengeräte. Die Qualität ist dabei sehr wichtig, da große Kräfte bei der Arbeit mit diesem Gerät wirken. Will man lange Freude daran haben, ist neben der Qualität auch die Ergonomie und Handhabung wichtig.

Übrigens sollte man auch auf die Länge des Stiel achten, insbesondere wenn man besonders Groß oder Klein ist.