Tomatenhaus kaufen – Die Bestseller

Tomaten lieben es warm und geschützt vor Regen. Wir empfehlen daher: Ein Tomatenhaus kaufen für eine reiche Ernte.

Tomaten gehören mit zu den beliebtesten Nutzpflanzen im Gemüsegarten. Die Pflanzen benötigen aber einen Schutz vor Regen, damit sie gesund und kräftig wachsen. Ein Tomatenhaus ist die ideale Lösung dafür.

Tomatenhaus kaufen – Die Bestseller

Die folgenden Produkte sind die Bestseller in der Kategorie ‚Tomatenhaus‘ auf amazon.de*. Ein Tomatenbehaus besteht zumeist aus einem Gerüst bestehend aus Metallrohren sowie einer Folienhaube, die lichtdurchlässig ist.

 

Für ein Tomatenhaus sprechen gleich mehrere Gründe:

  • Ein Tomatenhaus bietet Wärme und Schutz vor Regen für die Pflanzen.
  • Die Gefahr von Krankheiten wie die Braunfäule wird verringert.
  • Relativ leicht aufbaubar durch einfache Konstruktion.
Tomatenhaus kaufen – Für Balkon und Garten

Die meisten Tomatenpflanzen sind nicht ideal für das Freiland geeignet, da sie auf dem freien Beet jeglichen Witterungsbedingungen wie Regen, Hagel oder Wind ausgesetzt sind. Die Pflanten benötigen viel Wärme, Licht und nur mäßigen Wind. Außerdem mögen sie keine Nässe von oben. Daher werden Tomaten häufig im Gewächshaus oder im Kübel auf dem Balkon gezogen. Bietet man den Pflanzen jedoch einen Schutz durch ein Tomatenhaus, gedeihen sie auch im Freiland sehr gut.

Ein Tomatenhaus kann sowohl im Garten als auch auf dem Balkon oder der Terrasse verwendet werden. Es muss mit dem Boden jedoch gut verankert sein, damit es durch den Wind nicht umgeweht wird. Im Garten kann es in den Erdboden eingegraben und mit Erdnägeln befestigt werden. Auf dem Balkon oder der Terrasse sind Steine eine gute Möglichkeit, das Tomatenhaus zu befestigen.

Jede Tomatenpflanze benötigt eine Fläche von ca. 50×50 cm. Entsprechend groß sollte das Tomatenhaus sein, wenn mehrere Pflanzen gleichzeitig darunter Schutz finden sollen. Abhängig von der Sorte können die Pflanzen sehr hoch werden, auch dies muss beim Kauf eines Tomatenhauses berücksichtigt werden.

Übrigens: Ein Tomatenhaus kann auch für andere Nachtschattengewächse, wie bspw. Paprika, Peperoni oder Aubergine verwendet werden. Auch diese Pflanzen benötigen ähnlich geschützte Bedingungen wie Tomatenpflanzen.

 

Tomatenhaus kaufen – Unsere Produktempfehlung:

Tomaten werden es lieben: Tomaten-Gewächshaus Napoli